Facebook Pixel

Jungennamen mit "Q"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstabe Q. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Qu", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Quentin" o.ä.

Jungennamen mit "Q"
Beliebte Vornamen mit "Q"
Name Bedeutung
QaissIst das arabische Äquivalent zu Romeo (aus "Romeo und Julia")
QamilAlbanische Form von Camillo
QaniDie Quelle
QayinIn der Bibel ist Kain der erste Sohn von Adam und Eva, der seinen Bruder Abel tötete in Deutschland als Vorname nicht zulässig
QazimAuch in der arabischen Schreibweise Kazim möglich
QemalAlban. Variante von Kemal
QencoDer Gute
QendrimDer Aufrechte
QerimDer Grosszügige, Vornehme
QerkinAussprache: Tscher-kin
QeynanIn der Bibel ist Kenan ein Urenkel von Adam
QodratDer Kraftvolle, der Starke
QuanSoldat, Faust
QuartoUrsprünglich ein römischer Vorname 'Quartus', als Name für das vierte Kind
QuartusUrsprünglich ein römischer Vorname 'Quartus', als Name für das vierte Kind
QuentinVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus'. Der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden.Auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind.
QuentinoDer Fünfte; der im fünften Monat Geborene
QuillEnglische Form des irischen Nachnamens "Ó Cuill" mit der Bedeutung "aus dem Wald"
QuincyEnglischer unisex-Vorname

abgeleitet vom lateinischen Namen Quintus
QuinnIrisch-gälischer unisex-Vorname, abgeleitet vom irischen Familiennamen "Ó Cuinn" (=Nachfahre von Cuinn)

QuinoKurz-/Koseform von Joaquin/Joachim
QuintDer Fünfte
QuintenVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Monat des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintilianoVon einem römischen Beinamen 'Quintilianus', abgeleitet vom Wort 'quintus' (5.) bekannt durch Marcus Fabius Quintilianus, einem berühmten Rhetoriklehrer (1. Jh.)
QuintinVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintinoVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintinusVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintoVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintonVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuintusVon einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus'; der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden; auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
QuirinGeht zurück auf 'Quirinus', dem Namen der Sabiner für den Kriegsgott Mars; später Beiname von Romulus, dem sagenhaften Gründer der Stadt Rom
QuirinoGeht zurück auf 'Quirinus', dem Namen der Sabiner für den Kriegsgott Mars später Beiname von Romulus, dem sagenhaften Gründer der Stadt Rom
QuirinusGeht zurück auf 'Quirinus', dem Namen der Sabiner für den Kriegsgott Mars, später Beiname von Romulus, dem sagenhaften Gründer der Stadt Rom
QuyenAuch für Mädchen in Gebrauch