Beliebte Vornamen in Italien

Vornamen Italien

In Italien liegen klassische italienische Namen auf den vorderen Plätzen bei den beliebtesten Jungen- und Mädchennamen.

Die Italiener entschieden sich bei den Vornamen für Jungen am häufigsten für Francesco, gefolgt von Alessandro und Lorenzo. Bei den italienischen Mädchennamen liegt Sofia auf Platz 1 der Hitliste vor Guilia und Aurora.

Das südeuropäische Land liegt mit einer Geburtenrate von 1,32 Kindern pro Frau* auf Platz 21 unter 27 EU-Staaten.

Beliebte Vornamen in Italien 2014

Quelle: Nationales Statistikamt Italien


Beliebte Vornamen in Italien 2007

Platz Jungen Mädchen
1 Andrea Giulia
2 Lorenzo Sara
3 Alessandro Gaia
4 Mattia Alessia
5 Simone Chiara
6 Luca Viola
7 Paolo Ginerva
8 Riccardo Valentina
9 Marco Aurora
10 Michele Alice

Quellen: digilander.libero.it, Eurostat


Weitere Vornamen-Hitlisten nach Ländern

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare

Ich liebe meinen Namen und bin sehr froh das ich ihn habe, ich finde er klingt sehr harmonisch
Lea-Mercedes (wobei man das "c" wie ein "s" spricht und das "r" betont)
von Lea-Mercedes
Beitrag melden
Valentino. Alessio . Fabrizio Giovanni
Jungenamen
Alessia . Guliana . Latisha Valentina
Mädchennamen
von Katrin
Beitrag melden
Mein Name ist nirgends dabei das ist komisch
von Jean -Luc
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht : ( ich würde lieber Rosalina oder Luigia heißen aber meine Spitznamen Vero mag ich mehr
von Veronica
Beitrag melden
Was bedeutet dieser Name und woher kommt er?
von July Leandra
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gibt es zu oft, ich würde lieber giuliana heissen :)
von Sara
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Mirella ( Bedeutung ital. "Wunderschön") Der Name ist sehr schön und selten
von Leticia
Beitrag melden
Also ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Ich kriege jede Menge Spitznamen, es ist schön und einfach zu merken. Ich bin froh das meine Mutter mich Veronica genannt hat, ansonsten würde ich einen furchtbaren Namen heute tragen :D Jedenfalls, jeden Tag höre ich persönlich diesen Namen nicht, eher selten und ist gut für eine junge Frau wie mich, 22 Jahre, ich selbst bin jetzt schwanger und weiß dagegen gar nicht wie ich, falls es ein Mädchen wird, es nennen soll. Vielen Dank fürs lesen.
von Veronica
Beitrag melden
Mein erster Vorname lautet auch Guillia, mein zweiter Chloe. Das ist so da meine Mutter aus Frankreich kommt und mein Vater aus Italien. Ich liebe mein(e) Name.
von Guillia Chloe
Beitrag melden